Lehre

Lehre in den Abteilungen SGS/SC/US3

Überblick über unsere Lehrveranstaltungen

Im Pflichtbereich der Bachelor-Studiengänge im Bereich Informatik (d.h. Informatik, Softwaretechnik, Medieninformatik und Data Science) bieten wir die Vorlesungen

an (letzteres für Softwaretechnik und Medieninformatik optional und im Studiengang Simulation Technology als Wahlpflichmodul alternativ zur Numerik für Mathematiker wählbar).

Wenn Sie diese Thematik vertiefen wollen, sind die

der nächste Schritt - während die Probleme in den Numerischen Grundlagen eher taschenrechnergeeignet sind, fordern wir hier unseren Rechner schon heraus, indem wir unter anderem Probleme auf Gebieten in höherdimensionalen Räumen (statt langweiliger Inntervalle) oder große Systeme behandeln.

Fit durch die „Grundlagen des wissenschaftlichen Rechnens” können Sie eine Reihe von Veranstaltungen als Module im Master (oder als vorgezogene Mastermodule) wählen:

Aktuelles Vorlesungsprogramm (C@mpus)

(Die meisten Veranstaltungen werden von zwei oder allen drei Abteilungen zusammen angeboten, aber im C@mpus nur einmal aufgeführt)

Studentische Arbeiten

Informationen zu Projekt- und Abschlussarbeiten in den Abteilungen SGS/SC/US3 finden Sie unter folgendem Link:

Studentische Arbeiten SGS/SC/US3

Zum Seitenanfang