zur Startseite

Seminar - Moderne Internet-Technologien (SS17)

Moderne Internet-Technologien
Dozent Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. Kurt Rothermel
Dipl.-Inf. David Richard Schäfer
M.Sc. Johannes Kässinger
Umfang2 SWS
Sprache Deutsch
Studiengänge Informatik / Softwaretechnik
Zielgruppe Bachelor
TermineFreitags, 9:45-11:15, Raum 0.363 (Erster Termin: Donnerstag, 13. April, 9:45-11:15, Raum 0.153)
Kurzbeschreibung

In den letzten Jahren sind, getrieben durch die Anforderungen innovativer Anwendungen und Dienste, eine ganze Reihe von neuen Technologien für vernetzte Systeme entstanden. So werden z.B. im Internet der Dinge eine Vielzahl von Geräten und Alltagsgegenständen mit Sensoren ausgestattet und mit Hilfe von oft drahtlosen Kommunikationstechnologien vernetzt und an das Internet angebunden. Viele dieser Geräte sind mobil und weisen oft nur sehr limitierte Ressourcen – insbesondere Energieressourcen – auf. Die Vernetzung steht auch im Mittelpunkt des industriellen Internets der Dinge, der so genannten Industrie 4.0, in der der Zustand der Produktion online durch Sensoren erfasst und vernetzte Maschinen, Robotor, Transportsysteme, usw. automatisch gesteuert werden. Ein weiterer Trend ist die Flexibilisierung von vernetzten Systemen, beispielsweise in Cloud-Rechenzentren, durch Virtualisierungslösungen und „software-definierte“ Systeme, die eine einfache Anpassung an dynamische Anforderungen ermöglichen.

In diesem Seminar werden neue Internet-Technologien, Protokolle und Standards diskutiert, welche die obigen Anwendungen und Dienste ermöglichen. Diskutiert werden u.a.:

  • Machine-to-Machine Communication (M2M)
    • MQTT (Message Queue Telemetry Transport)
    • OPC-UA (Unified Architecture)
  • Wireless Personal Area Networks
    • Bluetooth Low Energy (BLE)
    • IEEE 802.15.4 / ZigBee / 6LoWPAN
    • Visible Light Communication
  • Software-defined Networking (SDN)
    • OpenFlow
  • Network Function Virtualization (NFV)
  • Virtualisierungs- und Container-Technologien
  • Optimierte WWW und Transportprotokolle
    • HTTP 2.0/SPDY
    • QUIC

 

Wichtiger Hinweis: Da der erste Freitag der Vorlesungszeit ein Feiertag ist, wurde das erste Treffen auf Donnerstag den 13. April, 9:45-11:15, Raum 0.153 verlegt. 

externer Link  ILIAS-Kurs