zur Startseite

Hauptseminar - Aktuelle Internetdienste und Netztechnologien (WS12/13)

Aktuelle Internetdienste und Netztechnologien
Dozent Dr. rer. nat. Frank Dürr
Umfang2 SWS
Sprache Deutsch
Studiengänge Informatik
Zielgruppe Hauptstudium Diplom
TermineMittwochs (wöchentlich) 11:30-13:00 Uhr in 0.457
Kurzbeschreibung

 

Beschreibung

Kommunikationsnetze sind wesentliche Grundlage vernetzter Anwendungen und Systeme. Moderner Dienste stellen dabei enorme Anforderungen an die Kommunikationsnetze. So müssen z.B. in Datenzentren bis zu 100.000 Rechner vernetzt werden. Netzressourcen müssen in „Infrastructure-as-a-Service“-Cloud-Diensten flexibel partitioniert und Kunden in Form virtualisierter Netze bereitgestellt werden. Dabei sollen die zur Verfügung stehen Ressourcen (Bandbreite) nach Möglichkeit optimal ausgenutzt werden, um eine maximale Anzahl an Kunden bedienen zu können. Für Anwendungen wie Suchanfragen oder Map-Reduce-Jobs müssen stringente Quality-of-Service-Anforderungen in Form maximaler Verzögerungen und garantierter Datenraten eingehalten werden (trotz durch mehrere Anwendungen gemeinsam genutzter Ressourcen, z.B. in Cloud-Rechenzentren). Inhalte und Informationen müssen im Internet an Millionen von Klienten verteilt werden.

 

Anhand aktueller wissenschaftlicher Publikationen sollen in diesem Hauptseminar moderne Netzarchitekturen und –technologien besprochen werden, welche sich zum Ziel gesetzt haben, diese (und weitere) Anforderungen zu erfüllen.  Unter anderem werden die folgenden Themen diskutiert:

  • Software-defined Networking (SDN)
    • Das OpenFlow-Protokoll
    • Konsistente Routen-Updates
    • Debugging von SDN
    • Hochverfügbare und skalierbare Netzkontrolle (Control-Plane-Distribution)
  • Netztopologien und –architekturen für (Cloud-)Datenzentren
  • Quality-of-Service in (Cloud-)Datenzentren (“Deadline-awareness”)
  • Faire Nutzung von Netzressourcen in (Cloud-)Datenzentren
  • Netzvirtualisierung
  • Information-centric Networking (ICN)
  • Content Distribution Networks (CDN)

Unterlagen und Zeitplan

Die Materialien und der detaillierte Zeitplan dieses Seminars werden über das Ilias-System verwaltet.

News

  • Das erste Treffen findet am 17.10.2012, um 11:30 Uhr in Raum 2.308 statt. Neben einer kurzen Einführung findet an diesem Treffen auch die Themenvergabe an die Teilnehmer statt. Die Teilnahme an diesem Treffen ist daher verpflichtend! Plätze angemeldeter aber nicht anwesender Teilnehmer werden an Nachrücker vergeben!